Garantiebedingungen Rain Bird

Es gelten die Garantiebedingungen des Herstellers, der Rain Bird Deutschland GmbH, Königstraße 10 c, 70173 Stuttgart:

 

7.1.     Vorbehaltlich Artikel 7.4 unten und mit Ausnahme der in Artikel 7.2 unten genannten Produkte garantiert Rain Bird während einer Dauer von drei Jahren ab ihrem Herstellungsdatum den Ersatz der Produkte, die sich infolge einer normalen Verwendung als fehlerhaft erweisen.
Die mangelhaften Produkte müssen vollständig an Rain Bird zurückgesendet werden.
7.2.     Vorbehaltlich des nachstehenden Artikels 7.4 garantiert Rain Bird während einer Dauer von drei Jahren ab dem Herstellungsdatum den Ersatz von Produkten, die sich infolge einer normalen Verwendung als fehlerhaft erweisen. Davon ausgenommen sind:
Grünflächenbewässerungsprodukte: Versenkregner der Typenreihe 1800, Düsen der Typenreihe U, PA-8S, Bubbler 1400, Regner der Typenreihe 5000, 8005 und der Typenreihe Falcon® 6504, Kunststoffventile PEB/PESB und DV/DVF, Ventilkästen der Typenreihe VB und Tropfrohre der Typenreihe XF* – 5 Jahre; Typenreihe XLR Water Jet – 1 Jahr; alle anderen Grünflächenbewässerungsprodukte – 3 Jahre
Produkte zur Golfplatzberegnung: Golfplatzregner: Typenreihen EAGLE™ und EAGLE IC™, Typenreihe Rain Bird® und Rain Bird IC™ – 3 Jahre. Zusätzlich jeder Golfplatzregner der Typenreihen EAGLE™ und EAGLE IC™, Typenreihe Rain Bird und Rain Bird IC™ zusammen mit einem Rain Bird Swing Joint verkauft und installiert – 5 Jahre. Nachweis gleichzeitiger Installation ist erforderlich. Swing Joints – 5 Jahre; Fernsteuerventile und Schnellkupplungsventile und -schlüssel aus Messing, Filtersystem-Steuergeräte, TSM-3 SDI12 Bodensensor (ISS) – 3 Jahre; alle anderen Golf-Produkte einschließlich Aeratoren – 1 Jahr
Produkte zur landwirtschaftlichen Beregnung: Druckausgleichendes AG-TropfrohrA5 PC, Regner der Typenreihen LF™ und LFX™, Messing-Schwinghebelregner – 5 Jahre; Kunststoff-Schwinghebelregner – 2 Jahre; Alle anderen Produkte zur landwirtschaftlichen Beregnung – 1 Jahr.
Die Garantiedauer gilt jeweils ab dem Herstellungsdatum. Rain Bird behält sich das Recht vor, eine Rücksendung der für defekt erklärten Produkte zu verlangen.

7.3.   Die in den Artikeln 7.1 und 7.2 genannte Garantie beschränkt sich nach Wahl von Rain Bird auf den Ersatz oder die Reparatur des defekten Produkts oder der defekten Teile. Die Kosten für den Versand der defekten Produkte gehen zu Lasten des Kunden. Garantiearbeiten bewirken keine Verlängerung der Garantiedauer.
7.4.   Garantieausschlüsse. Die Garantie von Rain Bird gilt nicht in folgenden Fällen:
-     Wenn der Fehler oder die Beschädigungen auf einen normalen Verschleiß, auf eine Nachlässigkeit oder einen unsachgemäßen oder anormalen Gebrauch, auf einen nicht den Verwendungsbedingungen von Rain Bird entsprechenden Gebrauch, eine defekte oder nicht mit den Spezifikationen von Rain Bird übereinstimmende Wartung oder Montage, Demontage oder Wiedereinbau oder auf die Nichtbeachtung zu einem beliebigen Zeitpunkt der Spezifikationen bezüglich der Umgebung und der Stromversorgung des Produkts zurückzuführen sind. Diesbezüglich wird daran erinnert, dass die Rain Bird Produkte mit Wasser geschmiert sind und ohne Zusatz von chemischen Produkten montiert und installiert werden müssen;
-     Bei Vorfällen aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen, Fällen höherer Gewalt oder Fällen, die außerhalb der Kontrolle von Rain Bird liegen, insbesondere bei Funktionsstörungen der elektrischen Installation oder der Telekommunikationsdienste, Streiks, Krieg, Aufstand oder Naturkatastrophen, ohne dass diese Liste erschöpfend ist.

7.5.   Garantie für die ausgewechselten Teile im Rahmen des Austauschprogramms. Rain Bird übernimmt den Austausch der Ersatzteile, die im Rain Bird-Austauschprogramm "Standard-Austauschprogramm" enthalten sind und die sich infolge eines normalen Gebrauchs als defekt erweisen, während einer Dauer von sechs Monaten ab Rechnungsdatum.
7.6.   Vorbehaltlich einer ausdrücklichen gegenteiligen Bestimmung ist die Haftung von Rain Bird wertmäßig in jedem Fall auf den Betrag der betreffenden Produkte beschränkt. Die Haftung ist auf die materiellen Schäden beschränkt, unter Ausschluss aller immateriellen Schäden (wie insbesondere Ertragsausfall, Nutzungsverlust, kaufmännische Nachteile, zusätzliche Kosten usw.). Der Kunde hat keinerlei Anspruch auf jegliche weitere Summen, da der oben genannte Betrag die Höchstgrenze für die Entschädigung des Kunden durch Rain Bird darstellt. Auf jeden Fall:
-   muss der Kunde alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, die seinen Schaden reduzieren können,
-   darf der Kunde keine unangemessene Initiative ergreifen, die seinen Schaden verschlimmern könnte.
Diese Begrenzung gilt nicht für Körperschäden noch für solche Schäden, die durch vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verhalten verursacht worden sind.

7.7. Räumlicher Geltungsbereich: Europäische Union
7.8.   Diesbezüglich ergreift der Kunde alle notwendigen Maßnahmen, insbesondere mit eventuellen Versicherungen, um sich über die oben genannte Entschädigung hinaus immateriell und materiell zu schützen.

 

Bitte wenden Sie sich im Garantiefall an:

m-n rainman Bewässerungssysteme GmbH & Co. KG,

Rehnaer Str. 2 E, 19205 Gadebusch.

 

Hinweis:
Ihre gesetzlichen Rechte werden durch dieses Garantieversprechen nicht eingeschränkt. Insbesondere etwaig bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber bleiben von diesem Garantieversprechen unberührt.